Galerie seit 1929

In der folgenden Liste finden Sie ab dem Jahr 1929 die Würselener Stadtprinzen. Alle sind ebenfalls in einer Bildergalerie dargestellt. Die Bilder stammen aus den historischen Bildbänden der Prinzengarde des 1. Würselener Karnevalvereins  1928 (1.WKV). Ab dem Jahr 1994 gab es erstmals ein Prinzenpaar. Diese Reihe wird 2006 durch das 1. Würselener Dreigestirn unterbrochen. 2007 kehrt dann mit Hubert I.  (Goergens) wieder der Einzelprinz in den Würselener Karneval ein.  Er verkündet: „Zurück zu den Wurzeln“ In der Session 2008 ist Dieter III. (van Horn) ebenfalls wieder ein klassischer Einzelprinz, der sich besonders für die Findung eines „Wir-Gefühls“ und für die Pflege von „Tradition & Brauchtum“ stark macht. Er setzt auf ein „Miteinander“ der Quartiere und Vereine in Würselen.     Bilder der Stadttollitäten und Kinderprinzessinen/prinzen

Tabelle der Stadttollitäten und Kinderprinzessinen/prinzen

1929 Franz I Schäfer   1974 Toni I Worms
1930 Josef I Dobbelstein   1975 Jupp III Mallmann
1931 Cornel I Cornely   1976 Heinz III Thoma
1932 Arno I Kicken        
1933 Friederich I Cornely   1977 Peter III Mommertz
1934 Hugo I Winkler   1978 Karl II Salber
1935 Wilhelm I Klever   1979 Karl-Josef I Kaefer
1936 Simon I Leuchter   1980 Walter I Küppers
1937 Hans I Dobbelstein   1981 Norbert I Güldenberg
1938 Martin I Vise`   1982 Klaus I Dieter Mallmann
1939 Karl I Felder   1983 Matthias Esklavon
1949 Eduard I Johnen   1984 Willibert I Keller
1950 Peter I Krings   1985 Willi IV Lutter
1951 Bernhard I Reinders   1986 Manfred I Veltkamp
1952 Theo I Siepann   1987 Henri I Rosenbaum
1953 Jupp I Schirp   1988 Peter I Lürken
1954 Jupp II Backes   1989 Ewald I Kerskens
1955 Hans Deby   1990 Herbert II Krauthausen
1956 Willi II Rombach   1991/92 Wilfried I Wacker (Golf Krieg)
1957 Willi III Derwal   1993 Reinhold I Crumbach
1958 Peter II Pütz   1994 Reinhard I & Ilse I Trinkwitz
1959 Franz II Schoenen   1995 Heiner I & Anne I Schmalen
1960 Wilhelm I Leveringhaus   1996 Winfried I & Ellen I Hahn
1961 Leo I Meeßen   1997 Herbert III Rosenstein
1962 Franz-Josef Beckers   1998 Josef IV & Gerda I Palm
1963 Herbert I Grouls   1999 Hans III & Kati I Bücken
1964 Heinz I Hunds   2000 Hans IV & Monika I Dahmen
1965 Leo II Poque   2001 Wolfgang I & Claudia I Kern
1966 Dieter I Rosenbaum   2002 Hans-Josef I & AngelaI Bülles
1967 Gerd I Böker   2003 Franz WilliI&WaltraudI Derondo
1968 Günter I Berretz   2004 Henrik I & Gesine Väisänen
1969 Horst I Setterich   2005 Rudi I & Anne Katrin I Mainz
1970 Bernd I Thielen   2006 Rüdiger I Voss (Prinz)
1971 Dieter II Pütz   2006 Volker I Koth (Bauer)
1972 Heinz II Poque   2006 Antonia I Joachim Classen (Jungfrau)
1973 Hardy I Breuer   2007 Hubert I Goergens
weiter oben rechts            
2008 Dieter III. van Horn   2009 Gerhard I. Römer
2010 Heinz IV. Horbach   2011 Karl-Erich I. & Beate I. Crumbach
2012  Jürgen I. & Anne II.  Krell    2013 Kein Stadtprinz im Amt

 

2014 –  2. Würselener Dreigestirn
              Prinz Harald I. (Matthäus) – Bauer Achim (Mallmann) – Jungfrau Gregoria (Kreutz)
2015 –  Prinz Michael I. (Mallmann) & Prinzessin Heike I. (Mallmann)
2016 –  Prinz Micha I. (Thiel) & Prinzessin Hildi I. (Graf-Thiel)
2017 –  Prinz Gerd I. (Kempf) & Kindeprinzessin Michelle I. (Sedano)
2018 –  3. Würselener Dreigestirn
              Prinz Heinz V. (Paffen) – Jungfrau Trude (Klever) – Bauer Mim (Vonz)

 

Kinderprinzen/prinzessinen

Die Kinderprinzen und Kinderprinzessinen wurden alle vom 1. Würselener Karnevalsverein gestellt und in den Kindersitzungen des 1. WKV proklamiert. 1986 gab es eine Ausnahme, da durch eine kurzfristige Absage des schon gewählten Kinderprinzen dem Bardenberger Kinderprinz Ingo I. durch seinen Vorgänger Peter I. in der WKV Kindersitzung die Regentschaft in Würselen übertragen wurde.

1965 Robert I. Pütz   1981  Toni I.  Krecke
1966 Robert II. Küppers   1982  Michael I.  Mallman
1967 Gerd I. Derwall   1983  Hans-Leo I.  Ernst
1968 Andreas I. Schmölders   1984  Carsten I.  Lürken
1969 Heiner I. Schmalen   1985  Peter I.  Klinkenberg
1970-71 Hans-Günter I. Otten   1986  Ingo I. Pfennings – Bardenberg
1972 Harald I. Silberer   1987  Nicole I.  Veltkamp
1973 Achim I. Wilden   1988  Petra I.  Kaußen
1974 Heino I. Vockrodt   1989  Michael II.  Willer
1975 Heinz-Erich I. Thoma   1990  Michael III.  Klinkenberg
1976 Heinz-Peter I. Dickmann   1991  Sascha I.  Drombrowski (Golfkrieg)
1977 Axel I. Unger   1992  Sascha I.  Drombrowski
1978 Gerhard I. Römer   1993  Bianka I.  Niesters
1979  Ralf I.  Koch   1994  Sabrina I.  Breuer
1980  Frank I.  Greuten   1995  Christoph I. & Verena I.  Küppers (Zwillinge)